Der Prozess der Zertifizierung einer Holzbrikettsproduktion gemäß ÖNORM ISO 17225-3 gliedert sich in mehrere Schritte:0388 17025 T

  • Betriebsinspektion durch die Inspektionsstelle (BEA) inkl. Probenahme
  • Laboranalysen der entnommenen Proben durch die Prüfstelle (BEA), Auditbericht
  • Antragstellung auf Zertifizierung bei Austrian Standards
  • Zertifikat

Wir sind ein gemäß EN ISO/IEC 17025 akkreditiertes Prüflabor und als Prüf- und Inspektionsstelle bei Austrian Standards anerkannt und gelistet. Im Rahmen der Audits führen Martin Englisch und Philipp Koskarti nicht nur die Werksinspektionen gemäß Anforderungen durch, sondern bieten Verbesserungsvorschläge und zeigen Optimierungspotentiale auf.